Krankenhaus

Achdorfer Weg 3
84036 Landshut (Bayern)

Initiativ-Anfrage
ID: 1109

LAKUMED Kliniken

Steckbrief

  • Klassifikation: Grund- und Regelversorgung
  • Patientenanzahl: ca. 85.000
  • Bettenanzahl: 630
  • Mitarbeiter: ca. 1.600

Ort

Kurzprofil

Über das Unternehmen

Unsere Krankenhäuser sind moderne Dienstleistungsunternehmen, in welchen die bestmögliche medizinische, pflegerische und rehabilitative Versorgung für die Bürgerinnen und Bürger der Region auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft gewährleistet wird.

  • Das Landshuter Kommunalunternehmen für Medizinische Versorgung (LAKUMED Kliniken) ist der größte medizinische Dienstleister in der Region Landshut und einer der erfolgreichsten in Bayern.
  • Unter dem Dach der LAKUMED Kliniken sind die die drei Krankenhäuser Landshut-Achdorf, Vilsbiburg und Rottenburg zusammengeschlossen.
  • Auch die Schloss-Reha Rottenburg zur Anschlussheilbehandlung nach orthopädischen und unfallchirurgischen Eingriffen sowie das Hospiz gehören zu den LAKUMED Kliniken.
  • Hochspezialisierte Ärzte und bestens ausgebildete Pflegekräfte, insgesamt über 1.600 Mitarbeiter, stehen für unsere Patientinnen und Patienten zur Verfügung. Insgesamt verfügen die LAKUMED Kliniken über mehr als 630 Planbetten.
  • Jährlich werden mehr als 85.000 Patienten ambulant und stationär in den Häusern von LAKUMED versorgt.
  • Alle drei Krankenhäuser sind komplett nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Dies bedeutet, dass alle Krankenhäuser die besonderen Qualitätsanforderungen dieser international anerkannten Norm umsetzen und damit medizinische Versorgung auf höchstem deutschem und europäischem Niveau bieten.
  • Das Krankenhaus Landshut-Achdorf ist zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München und als einziges Krankenhaus in der Region mit allen vier Hauptabteilungen – Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Anästhesie – in die Lehre und Ausbildung der Medizinstudenten eingebunden.
  • Von dieser Kooperation profitieren auch unsere Patienten: In allen Kliniken und Einrichtungen sind modernste medizinische Verfahren und Ausstattung im Einsatz.
  • Unsere Chefärzte sind im ständigen Austausch mit der Universität, um unseren Patienten die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse anbieten zu können. Gleichzeitig ermöglichen wir damit unseren Patienten den Vorteil der besonderen persönlichen Zuwendung und der Wohnortnähe: Umfassende und flächendeckende medizinische Versorgung sowie modernste Schwerpunktmedizin – zum Wohl der Bürger!

 

weiter lesen

Standort und Umgebung

Leistungsbereiche und -angebote

Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin | Landshut-Achdorf

Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin

Die Angst vor einer Narkose ist oft größer als vor einem operativen Eingriff - wir nehmen die Sorgen der Patienten ernst und beraten einfühlsam und fachlich kompetent im Vorfeld einer Operation.
Ob eine Voll- oder Teilnarkose für Ihren individuellen Eingriff notwendig ist, besprechen Sie mit der Anästhesie im persönlichen Gespräch.

  • Während eines Eingriffes überwacht die Anästhesie unablässig Atmung und Kreislauf und stellt sicher, dass Patienten nach einer Operation möglichst ohne große Schmerzen aufwachen.
  • Auf der Intensivstation überwachen wir Patienten, die sehr schwer erkrankt oder verletzt sind oder an akuten Infektionen leiden. Dabei arbeitet die operative Intensivmedizin sehr eng mit allen Abteilungen im Krankenhaus Landshut-Achdorf zusammen, um die bestmögliche Versorgung für die individuelle Erkrankung zu gewährleisten.
  • Die Notfallmedizin stellt speziell ausgebildete und trainierte Notärzte. Diese kommen bei Bedarf zum Unfallort, übernehmen die Erstversorgung und begleiten Patienten bis ins Krankenhaus. Im chirurgischen Schockraum arbeiten die Notfallmediziner eng mit den Fachärzten anderer Abteilungen zusammen. Im Krankenhaus Landshut-Achdorf steht zudem rund um die Uhr ein Reanimationsteam bereit. 
  • Die Schmerztherapie ist ein weiterer Schwerpunkt der Fachklinik: Um Schmerzen der Patienten in akuten Situationen, vor oder während operativer Eingriffe, bei der Geburt eines Kindes oder einer Behandlung auf der Intensivstation zu lindern, stehen heute viele moderne Möglichkeiten zur Verfügung. Gemeinsam mit dem Patienten arbeiten unsere Fachärzte und speziell geschulten Mitarbeiter daran, den Krankenhausaufenthalt für Sie möglichst schmerzfrei zu gestalten. 

Unsere Fachgebiete:

  • Anästhesie
  • Operative Intensivmedizin
  • Notfallmedizin
  • Schmerztherapie


Chefarzt Prof. Dr. med. Martin Anetseder 
 

Sie interessieren sich für diesen Arbeitgeber?

Initiativ-Anfrage