Stellen ID: 12183

Assistenzarzt Viszeralchirurgie | m/w


für unsere Klinik für Allgemein-, Viszeral-, und Gefäßchirurgie am Standort St. Clemens-Hospital

Abteilung/Aufgabengebiet

Das Katholische Klinikum Oberhausen ist der größte Gesundheitsversorger in Oberhausen.
Gemeinsam arbeiten über 2.200 Mitarbeiter/-innen an mehreren Standorten in drei Krankenhäusern mit rund 720 Betten, Senioren- und Pflegezentren, ambulanten Pflegediensten, einem Reha-Zentrum sowie einem Hospiz für das Wohl der Menschen in der Region.
Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen mit 17 Fachkliniken und 11 medizinischen Zentren bietet das Unternehmen ein umfassendes Leistungsspektrum auf höchstem medizinischen, wissenschaftlichen und pflegerischen Niveau.

Für unsere Klinik für Allgemein-, Viszeral-, und Gefäßchirurgie am Standort St. Clemens-Hospital suchen wir zumnächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w) in der Weiterbildung.

  • Jährlich werden in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie etwa 1.500 Patienten stationär behandelt (Stellenschlüssel: 1 – 3 – 5).
  • Zu den Angeboten der Klinik gehören das breite Spektrum der Allgemeinchirurgie sowie die Spezialisierung in den Bereichen der Gefäß- und der Viszeralchirurgie mit minimal-invasiven Techniken.
  • Unser hochmoderner Zentral-OP mit über fünf vollausgestatteten und vernetzten EndoAlpha-Operationssälen bietet attraktive Rahmenbedingungen.
  • Der assistenzärztliche Bereitschaftsdienst wird gemeinsam mit der Unfallklinik abteilungsübergreifend abgedeckt.

Profil/Qualifikationen

Für unser Team suchen wir

  • eine aufgeschlossene und verantwortungsvolle Persönlichkeit, die Engagement, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft mitbringt.
  • Berufsanfänger sind uns ebenso willkommen wie Fachärzte zur weiteren Qualifikation.
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (mindestens Stufe C1 oder vergleichbar) setzen wir voraus.

Stellenangebot und Perspektiven

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Anstellung an einem vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz.
  • Dabei ermöglichen wir Ihnen eine strukturierte Einarbeitung und eine fundierte chirurgische Aus- und Weiterbildung zum Facharzt (Mentoringprogramm und Rotationen).
  • Die volle Weiterbildungsbefugnis für die Allgemeine Chirurgie, die Viszeralchirurgie und die Spezielle Viszeralchirurgie ist vorhanden.
  • Regelmäßige interne Fortbildungen sowie eine großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen sind für uns selbstverständlich.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach AVR Caritas (Anlage 30).
  • Zusätzlich wird eine attraktive kirchliche Zusatzversorgung gewährleistet.
  • Eine harmonische Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team, kooperative und wertschätzende Führungsstrukturen mit flachen Hierarchien runden das Angebot ab.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per Post oder E-Mail (max. 5 MB) an Chefarzt Dr. med. Axel Döhrmann.
Rufen Sie einfach an, wenn Sie Fragen haben.
Gerne vereinbaren wir auch eine Hospitation mit Ihnen.

Wir freuen uns auf Sie.

Katholisches Klinikum Oberhausen GmbH | Standort St. Clemens-Hospital | Wilhelmstr. 34 46145 oberhausen | Fon: 0208 695-300 |ac@clemenshospitale.de | www.kk-ob.de

Zum Arbeitgeberprofil

Rechtliches

Bewerbung an

PD. Dr. Thomas Butz
Chefarzt
+49 208 695 5901
thomas.butz@kk-ob.de

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Krankenhaus
  • Berufsgruppe:
    Ärzte | Ärztinnen
  • Gewünschte Qualifikation:
    • Approbation (Ausbildung)
  • Aus- und Weiterbildungsangebot:

    Weiterbildung:
    Allgemeinchirurgie
    Viszeralchirurgie
    Basischirurgie | Common Trunk/Basis-Chirurgie

    Zusatzausbildung:
    Spezielle Viszeralchirurgie

  • Beschäftigungsart:
    Vollzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    unbefristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort

Kurzprofil Arbeitgeber

Website:
www.kk-ob.de

  • Mitarbeiter: 2.200
  • Fachabteilungen: 20
  • Bettenanzahl: 720

Ort

Kurzprofil

Willkommen im Katholischen Klinikum Oberhausen

Das Katholische Klinikum Oberhausen ist ein Verbund aus drei Kliniken, drei Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie einem ambulanten und stationären Hospiz.
In der Gesundheitsversorgung nehmen wir mit über 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Spitzenstellung im westlichen Ruhrgebiet ein. 

Die nach modernen Gesichtspunkten ausgestatteten Lehrkrankenhäuser mit 720 Betten umfassen die Abteilungen:

  • Innere Medizin
  • Chirurgie mit zertifiziertem Darmzentrum
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Ästhetische-, Plastische-, und Handchirurgie
  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Neurologie mit Stroke Unit
  • HNO- und Urologie-Belegabteilungen
  • Interdisziplinäre Intensivstation
  • Schmerzambulanz. 

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg- Essen bildet die KKO Studenten im Praktischen Jahr aus. 

Neben den medizinischen und pflegerischen Berufen, engagieren sich an den KKO viele Mitarbeiter in vielen weiteren Berufsgruppen für das Wohl der Patienten. 

Der Schlüssel unseres Erfolges - und dessen sind wir uns bewusst - sind unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Wir bieten unseren Mitarbeitern anspruchsvolle und herausfordernde Aufgaben mit vielfältigen interessanten Perspektiven zur Weiterentwicklung. Sie erwartet zudem eine sehr gute Vergütung und arbeitgeberfinanzierte Renten- und Zusatzversicherung. Überstunden werden in Freizeit oder finanziell ausgeglichen. 

Sie suchen eine anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem innovativen Umfeld und Mitarbeit in kollegialen, aufgeschlossenen Teams mit flachen Hierarchien? Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie! 

weiter lesen

Umgebung

Das Stellenangebot ist noch nicht freigegeben.

Möchten Sie das Stellenangebot freigeben?

Stellenangebot freigeben