Stellen ID: 92238

Erzieher*in

für die TWG Konfetti | Johannesstift Diakonie Jugendhilfe

Berlin Teilzeit/Vollzeit Ab sofort

Erzieher*in

Johannesstift Diakonie

Jetzt bewerben

Abteilung/Aufgabengebiet

Die Johannesstift Diakonie ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten moderne Medizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den christlich-diakonischen Werten des Unternehmens.

Erzieher *in für die TWG Konfetti
Johannesstift Diakonie Jugendhilfe

mind. 3.091 Euro Gehalt | unbefristet | 30Tage Urlaub | Vergütung nach Tarif (AVR) | Vollzeit 40 Stunden / Woche | Jahressonderzahlungen | Fort- und Weiterbildung | Erzieher / Erzieherin, Pädagoge / Pädagogin, | stationäre Hilfe | therapeutische WG | Erziehung & pädagogische Betreuung von Kindern & Jugendlichen | Job in Berlin Nähe

Ihr neues Team

Sie werden Teil des Teams aus Erzieherinnen und Erziehern, Psychologinnen, Lehrkräften und Sozialarbeiterinnen. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit, eigene Entscheidungen treffen können, kurze Wege für Ansprechpartner, kollegiale Beratung und die Förderung eigener Ideen und Kreativität haben für das Team besondere Bedeutung. Im Team besonders wichtig ist uns der Zusammenhalt: Wir ziehen an einem Strang und lassen niemanden zurück.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Gemeinsam begleiten und betreuen wir 16 junge Menschen, denen es nicht möglich am Schulunterricht teilzunehmen. Zu Ihren Aufgaben gehört es, die Jugendlichen in zugewandter Atmosphäre in ihrem Alltag zu begleiten. Sie koordinieren Termine, gestalten und strukturieren den Tag und geben Orientierung bei der Alltagsbewältigung. Treiben Sie Sport, sind gern kreativ, lieben die Natur oder machen gern Musik? Perfekt, dann haben Sie hier Gelegenheit, Ihr Hobby mit dem Beruf zu verbinden.

Profil/Qualifikationen

Ihr Profil

  • Sie sind Erzieher / Erzieherin oder Pädagoge *in gern mit Berufserfahrung in einer stationären therapeutischen WG.
  • Sie unterstützen gern Kinder & Jugendliche bei ihrer Entwicklung und wissen, wie man mit ihnen den richtigen Weg zeigt.
  • Dabei agieren Sie souverän, selbstreflektiert und lösungsorientiert.
  • Sie verstehen sich als „Türöffner“, um jungen Menschen neue Chancen zu ermöglichen.
  • Mitdenken und mitgestalten ist Ihnen genauso wichtig wie uns.

Was Sie noch wissen sollten

Träger ist die Johannesstift Diakonie Jugendhilfe. Untergebracht ist die therapeutische Wohngruppe in Hohen Neuendorf, in der Nähe des S-Bahnhofs. Auf dem großen Grundstück, im Grünen gelegen, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, zum Beispiel in einem kleinen Nutzgarten, dem Volleyball –und Fußballfeld oder Keramikraum. 

Stellenangebot und Perspektiven

Weitere Vorteile

  • Eine Vergütung von mind. 3.073 € nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie bietet finanzielle Sicherheit.
  • Hinzu kommen eine Jahressonderzahlung sowie regelmäßige Tarifsteigerungen und 30 Tage Urlaub.
  • Bis zu 10 Fortbildungstage im Jahr bieten Ihnen die Möglichkeit sich fachlich weiter zu entwickeln.
  • Individuelle Förderung mit zahlreichen internen Weiterbildungsangeboten und Freistellungen für Fortbildungen.
  • Für Ihre Gesunderhaltung bezuschussen wir Präventionskurse mit bis zu 100 € jährlich.
  • Mit unserem Dienstfahrrad und BVG-Firmenticket fahren Sie günstiger und umweltfreundlich zur Arbeit.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Johannesstift Diakonie Jugendhilfe 
Team Personal Jugendhilfe | Bewerbungsmanagement  
Schönwalder Allee 26 // Haus 45 
13587 Berlin
jugendhilfe@jsd.de

Zum Arbeitgeberprofil

Ort

Zum Arbeitgeberprofil

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Gesundheitskonzern | Unternehmensverbund
  • Berufsgruppe:
    Pädagogik
  • Gewünschte Qualifikation:
    • Erzieher | Erzieherin
  • Beschäftigungsumfang:
    Teilzeit/Vollzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    unbefristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort

Ansprechpartner

Maik Bzdziuch
Einrichtungsleitung
+49 3303 54596 11