Stellen ID: 24322

Gesundheits- und Krankenpfleger | m/w/d

Katholisches Klinikum Essen | Ausschreibungsnummer: 5183

Essen Teilzeit/Vollzeit Ab sofort

Gesundheits- und Krankenpfleger | m/w/d

Contilia Gruppe

Jetzt bewerben

Abteilung/Aufgabengebiet

ie Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH mit ihren 4 Betriebsstätten und ca. 1.100 Mitarbeitern bietet in den 9 Fachabteilungen mit 485 Betten ein breites Angebot der stationären und ambulanten Patientenversorgung. Medizinische und pflegerische Kompetenz, wirtschaftliches Denken, Qualitätsstreben und innovatives Engagement an einem modernen Arbeitsplatz bilden in unserem Haus die Grundlage für eine Patientenversorgung auf hohem Niveau. Die Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Zur GmbH gehört auch ein Seniorenzentrum mit 114 Bewohnern.
 
Die Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel ist eine Einrichtung der Contilia, einer gemeinnützigen Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen mit über 7.300 Mitarbeitenden, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Gesundheitsservices sowie Aus- und Fortbildung konzentriert und einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister der Metropole Ruhr ist.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unsere chirurgische Station, Schwerpunkt Unfallchirurgie Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

 

Profil/Qualifikationen

Ihr Profil

  • Berufsausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Engagierte, organisationsstarke, kooperativ denkende Persönlichkeit mit Spaß an verantwortlichen Aufgaben und aktiver Mitgestaltung

Stellenangebot und Perspektiven

Unser Angebot

  • Als zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen vor allem Sicherheit, Perspektive und die Chance Ihre eigenen Ideen einzubringen
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch jährlich durchgeführte Mitarbeitergespräche und abgestimmte Ziele
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Ein Einarbeitungskonzept, damit Sie schrittweise die Arbeitsprozesse kennenlernen und sich schnell ins Team einfinden können
  • Eine attraktive Vergütung gemäß unserem kirchlichen Tarifvertrag (AVR-Caritas)
  • Jahressonderzahlung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Steuerfreie Zuschläge: 35 % Feiertagszuschlag, 25 % Sonntagszuschlag, 20 % Nachtzuschlag
  • Entlastende Maßnahmen auf den Stationen, wie z. B. Stationssekretäre, Stationshelfer die Speisen verteilen, Patiententransportdienste
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Ein jährlich stattfindendes Betriebsfest
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kurze und transparente Kommunikationsstrukturen und Entscheidungswege

Für weitere Informationen steht Ihnen Karin Rademacher, Pflegedienstleitung unter Fon 0201 / 455 1102 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung (gerne nur mit aussagekräftigem Lebenslauf und ohne Anschreiben)!

Zum Arbeitgeberprofil

Ort

Zum Arbeitgeberprofil

Rechtliches

Bewerbung an

Online bewerben

Ansprechpartner für weitere Informationen

Karin Rademacher
Pflegedienstleitung
+49 201 455 1102

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Gesundheitskonzern | Unternehmensverbund
  • Berufsgruppe:
    Pflege
  • Gewünschte Qualifikation:
    • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Beschäftigungsumfang:
    Teilzeit/Vollzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    unbefristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort