Stellen ID: 31421

Gesundheits- und Krankenpfleger| m/w/d

St. Elisabeth-Krankenhaus | Ausschreibungsnummer: 5487

Essen Teilzeit/Vollzeit Ab sofort

Gesundheits- und Krankenpfleger| m/w/d

Contilia Gruppe

Jetzt bewerben

Abteilung/Aufgabengebiet

Das Elisabeth-Krankenhaus Essen ist eine Einrichtung der Contilia, einer gemeinnützigen Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen mit über 7.300 Mitarbeitenden, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Gesundheitsservices sowie Aus- und Fortbildung konzentriert.

Das Elisabeth-Krankenhaus stellt als Akademisches Lehrkrankenhaus mit 513 Betten in 13 Fachabteilungen die örtliche Grund- und Regelversorgung sicher und nimmt in den Schwerpunkten Herz und Gefäße, Frau und Kind, Diabetes und Niere sowie Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes zudem Aufgaben der Maximalversorgung wahr. Jährlich werden hier fast 30.000 Patienten stationär und über 85.000 Patienten ambulant behandelt.

Für unser Team im Herzkatheterlabor suchen wir einen Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Assistenz bei der Durchführung von kardiologischen, diagnostischen und interventionellen Untersuchungen
  • Umfassende Patientenbetreuung vor, während  und nach der Untersuchung

Profil/Qualifikationen

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)
  • Sie besitzen medizinische, pflegerische und soziale Fachkompetenz
  • Sie sind teamfähig, flexibel und organisiert
  • Sie haben Einfühlungsvermögen und ein freundliches und kundenorientiertes Auftreten

Stellenangebot und Perspektiven

Unser Angebot

  • Als zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen vor allem Sicherheit, Perspektive und die Chance Ihre eigenen Ideen einzubringen
  • Gute Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Ein  vielseitig  spannendes Aufgabengebiet in hochmodern ausgestatteten Herzkatheter Laboren
  • Ein aufgeschlossenes engagiertes Team
  • Kurze und transparente Kommunikationsstrukturen und Entscheidungswege
  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas inklusive jährlicher Sonderzuwendung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)

Für weitere Informationen steht Ihnen Christiane Ostenförth, Leitung Herzkatheterlabor unter der Fon 0201 897 -86232 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung (gerne nur mit aussagekräftigem Lebenslauf und ohne Anschreiben)!

Zum Arbeitgeberprofil

Ort

Zum Arbeitgeberprofil

Rechtliches

Bewerbung an

Online bewerben

Ansprechpartner für weitere Informationen

Christiane Ostenförth
Leitung Herzkatheterlabor
+49 201 897 86232

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Gesundheitskonzern | Unternehmensverbund
  • Berufsgruppe:
    Pflege
  • Gewünschte Qualifikation:
    • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Beschäftigungsumfang:
    Teilzeit/Vollzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    unbefristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort