Stellen ID: 64106

Gesundheits- und Krankenpfleger*in

Akutgeriatrie | EGZB

Berlin Teilzeit/Vollzeit Ab sofort

Gesundheits- und Krankenpfleger*in

Johannesstift Diakonie

Jetzt bewerben

Abteilung/Aufgabengebiet

Die Johannesstift Diakonie ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten moderne Medizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den christlich-diakonischen Werten des Unternehmens.

Gesundheits- und Krankenpfleger*in in der Akutgeriatrie
EGZB

Gutes tun. Jeden Tag. Auf Sie wartet eine Aufgabe, die Sie gemeinsam mit Ihrem Team im Sinne der Patienten bewältigen werden. Dabei unterstützen wir Sie mit moderner Ausstattung, einem zugewandten Führungsteam und vielen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihr neues Team

Sie ergänzen ein interdisziplinäres Team, welches eine gute Mischung von Mitarbeitenden mit unterschiedlich langer Berufserfahrung aufweist. Neben dem fachlichen Austausch ist auch der persönliche Zusammenhalt ein großes Plus des Teams. Ein optimales Fundament, um sich in allen Lebensbereichen weiterzuentwickeln.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Das Evangelische Geriatriezentrum Berlin (EGZB), ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie und Kooperationspartner der Charité, gehört zu den größten und modernsten Einrichtungen der Geriatrie in Deutschland. Sie übernehmen in unserer Klinik die pflegerische Versorgung der Patienten. Die Sicherung der Patientendokumentation. Die Gestaltung der Arbeitsabläufe unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte. Sie arbeiten in einem engagierten, multiprofessionellen Team.

Profil/Qualifikationen

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Sie besitzen eine fachliche und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit sowie eine hohe Belastbarkeit.
  • Engagement sowie Feingefühl und Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Freude am Arbeiten im multiprofessionellen Team

Stellenangebot und Perspektiven

  • Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.
  • Eine umfassende und systematische Einarbeitung durch Begleitung von Mentoren.
  • Durch zusätzliche Urlaubstage in einem 3-Schicht-System verlängern wir Ihre Erholungszeiten.
  • An drei unternehmenseigenen Fortbildungsakademien können Sie sich beruflich und privat weiterentwickeln.
  • Sie erwartet eine sehr gute Vergütung sowie eine zusätzliche Jahressonderzahlung, die einem 13. Gehalt entspricht.
  • Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie monatlich 23 € günstiger und zudem auch umweltfreundlich zur Arbeit.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

EGZB 
Elvira Haynes | Pflegedirektion  
Reinickendorfer Straße 61 
13347 Berlin
pflege@jsd.de

Zum Arbeitgeberprofil

Ort

Zum Arbeitgeberprofil

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Gesundheitskonzern | Unternehmensverbund
  • Berufsgruppe:
    Pflege
  • Gewünschte Qualifikation:
    • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Beschäftigungsumfang:
    Teilzeit/Vollzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    unbefristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort

Ansprechpartner

Elvira Haynes
Pflegedirektion
+49 30 4594 1213
pflege@jsd.de