Stellen ID: 61020

Kodierfachkraft | m/w/d

Coswig Teilzeit/Vollzeit Ab sofort

Kodierfachkraft | m/w/d

Fachkrankenhaus Coswig GmbH

Jetzt bewerben

Abteilung/Aufgabengebiet

Das Fachkrankenhaus (171 Betten) ist ein modernes Zentrum für die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Lunge und der Bronchien. Neben der Abteilung für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin und Beatmungsmedizin, verfügt es über die Anästhesiologische Abteilung mit Intensivstation und die Abteilung für Thoraxchirurgie. Darüber hinaus ist das Fachkrankenhaus, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus.

Wir suchen Sie ab sofort als Kodierfachkraft/Dokumentationsassistenz/Case Manager (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit als Elternzeitvertretung.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der fallbegleitenden Kodierung auf den Stationen in Zusammenarbeit mit den Ärzten und dem Pflegedienst
  • Begleitung bei den Visiten
  • Zusammenarbeit mit den Leistungserbringern auf den Stationen sowie deren Unterstützung, Beratung und Schulung
  • Überwachung und Steuerung der Belegungs- und Verweildauersituation entsprechend des DRG-Systems und nach Vorgaben des InEK inkl. Pflege und Weiterentwicklung des Fallreportings
  • Optimierung der Kodierqualität sowie Qualitätssicherung der medizinischen Dokumentation
  • Begleitung von Fallprüfungen durch die Kostenträger bzw. den Medizinischer Dienst -Unterlagenzusammenstellung im Rahmen der Fallprüfungen, Vorbereitung von Stellungnahmen/ Widersprüchen/Klagen etc.
  • Aktive Mitarbeit in stellenspezifischen Projekten

Profil/Qualifikationen

  • abgeschlossene Ausbildung zum med. Dokumentationsassistenten bzw. als Pflegefachkraft
  • Weiterbildung als med. Kodierfachkraft bzw. Medizincontroller
  • Weitreichende IT-Anwenderkenntnisse (z.B. Orbis, MS Office)
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten sowie sicheres Auftreten
  • Wirtschaftliches Denken und die Fähigkeit ziel- und ergebnisorientiert zu entscheiden
  • Fähigkeit zur interdisziplinären und teamorientierten Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Dienstbesprechungen, Fort- und Weiterbildungen sowie Pflichtschulungen

Stellenangebot und Perspektiven

  • Eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe vom 1.Tag an
  • Zusammenarbeit in professionellen, interdisziplinären und sympathischen Teams
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • sowie eine großzügige Urlaubsregelung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Ticket Plus Karte als zusätzlicher Gehaltsbestandteil
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung gemäß innerbetrieblicher Vergütungsordnung
  • Corporate benefits Programm mit vielfältigen Vergünstigungen, z.B. für Fitnessstudios, Freizeitparks oder Onlineshopping

 

So bewerben Sie sich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse), sowie die Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen nur mit einem beiliegenden und ausreichend frankierten Rückumschlag zurücksenden. 

Schwerbehinderte (m/w/d) und ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bei Rückfragen zur Stelle steht Ihnen gern Herr Mario Kendziora unter der Mail kendziora@fachkrankenhaus-coswig.de oder telefonisch unter +49 176 - 140 22 141 zur Verfügung.

Zum Arbeitgeberprofil

Ort

Zum Arbeitgeberprofil

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Krankenhaus
  • Berufsgruppe:
    Pflege
  • Gewünschte Qualifikation:
    • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
    • Case Manager / Kodierfachkraft
  • Beschäftigungsumfang:
    Teilzeit/Vollzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    befristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort

Ansprechpartner

Mario Kendziora
+49 176 140 22 141
kendziora@fachkrankenhaus-coswig.de

Umgebung

  • Kindergarten: 500 m
  • Bahnhof: 500 m
  • Flughafen: 20 km
  • Öffentliche Verkehrsmittel: 250 m
  • Autobahn: 5 km
  • Weiterführende Schule/Gymnasium: 2 km
  • Hochschule/Universität: 15 km
  • Website der Stadt: www.coswig.de