Stellen ID: 82098

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz | m/w/d

Chemnitz Teilzeit Ab sofort

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz | m/w/d

DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Jetzt bewerben

Abteilung/Aufgabengebiet

Zur DRK Gemeinnützigen Krankenhaus GmbH Sachsen gehören neben den beiden DRK Krankenhäusern Chemnitz-Rabenstein und Lichtenstein zwei Medizinische Versorgungszentrum, die DRK Klinikservicegesellschaft Sachsen mbH, das Bildungszentrum Pflege sowie eine Kindertagesstätte.

Im Unternehmen sind insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter beschäftigt. In unseren Einrichtungen werden pro Jahr circa 25.000 Patienten stationär und etwa 61.000 Patienten ambulant behandelt.

Die Abteilung für Labordiagnostik am DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein trägt die Verantwortung der labormedizinischen Versorgung für die zwei Krankenhausstandorte Chemnitz-Rabenstein und Lichtenstein, den angeschlossenen Medizinischen Versor- gungszentren sowie weiterer Einsender.

Pro Jahr werden circa 1,2 Millionen Untersuchungen aus Blut, Abstrichen, Punktaten, Urin, Stuhl und weiteren Materialien durchgeführt.

Wir suchen SIE für unser Labor an den Standorten Chemnitz-Rabenstein oder Lichten- stein zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Medizinisch-technischen (m/w/d) Laboratoriumsassistent
(Teilzeit – 30 Stunden / Woche)

Ihr Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem familiären Team
  • Untersuchungen in den Bereichen Klinische Chemie mit Hämatologie und Gerinnung, Allergie- / Autoimmundiagnostik, Mikrobiologie mit Infektionsserologie und im Trans- fusionswesen

Profil/Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizin-technischer Laboratoriums- assistent (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschafts- und Wochenenddiensten unter Berücksichtigung individueller Dienstplanwünsche
  • Freundlicher Umgang mit Patienten und Kollegen
  • Hohes Maß an Sorgfalt und Engagement, ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Interdisziplinäres und teamorientiertes Arbeiten mit allen Abteilungen und weiteren Kooperationspartnern

Stellenangebot und Perspektiven

  • Willkommenskultur – Einführungstage, strukturierte Einarbeitung im Bereich
  • Attraktives Entgelt – Tarifliche Vergütung mit verankerter Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, Finanzielle Mitarbeitervorteile
  • Mobilität – VMS-Jobticket, Jobrad, Mitarbeiterparkplatz
  • Work-Life-Balance – Flexible Arbeitszeitmodelle (Voll- und Teilzeit), 30 Tage Tarifurlaub zzgl. Möglichkeit zur Erarbeitung von Zusatzurlaub
  • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement, kostenfreie Krankenzusatzversicherung „Wir für Gesundheit“, Grippeschutzimpfung, Vorsorgeuntersuchung
  • Sicherheit – Arbeitsschutz- und Arbeitsplatzbetreuung
  • Entwicklung – zahlreiche interne & externe Fort- und Weiterbildungsangebote sowie weitreichende Unterstützung bei deren Umsetzung
Zum Arbeitgeberprofil

Ort

Zum Arbeitgeberprofil

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Krankenhaus
  • Berufsgruppe:
    Med-Tech-Dienst
  • Gewünschte Qualifikation:
    • MTLA | Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz
  • Beschäftigungsumfang:
    Teilzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    befristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort