Stellen ID: 81690

Medizinisch-Technische Radiologieassistenz | MTRA m/w/d

Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin

Hannover Teilzeit/Vollzeit Ab sofort

Medizinisch-Technische Radiologieassistenz | MTRA m/w/d

DIAKOVERE

Jetzt bewerben

Abteilung/Aufgabengebiet

DIAKOVERE ist Niedersachsens größtes gemeinnütziges Unternehmen im Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereich mit Sitz in Hannover. 
Über 5.000 Menschen in 89 verschiedenen Berufen arbeiten bei DIAKOVERE: In den drei Krankenhäusern Annastift, Friederikenstift und Henriettenstift einschließlich einer Rehabilitationseinrichtung für Schwerunfallverletzte, in der Jugend-, Alten- und Behindertenhilfe, der Palliativmedizin und dem Hospiz. 
Wir leben VIELFALT – Tag für Tag und vom Anfang bis zum Ende!

Die DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH sucht für das Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin Med.-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)

Der Arbeitsplatz ist in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Teilzeitmodelle sind in Absprache möglich.

Das Zentrum bietet an 3 Standorten das gesamte fachbezogene diagnostische und interventionelle Leistungsspektrum. Die apparative Ausstattung beinhaltet 2 MRT, 3 MS-CT, Speicherfoliensystem, Flachdetektortechnologie im Bereich der diagnostischen Radiologie, Mammographie mit Stereotaxie und Biopsietisch, Durchleuchtung und DSA (mit Rotations-Angiographie und Dyna-CT). Gemeinsam mit der Klinik für Nuklearmedizin wird ein PET/CT-System (Time-of-Flight/16-Zeiler) betrieben. Es besteht eine vollständige Digitalisierung mit RIS / KIS und PACS.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von radiologischen Untersuchungen (Projektionsradiographie, CT, MRT, Mammographie)
  • Vorbereitung und Assistenz bei Interventionen (Angiographie und CT), Durchleuchtungsuntersuchungen und Mammabiopsien
  • Sie rotieren an verschiedenen Standorte.

Profil/Qualifikationen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als medizinisch-technische/r Assistent*in. Auch Berufsanfänger oder Berufswiedereinsteiger mit aktualisierter Fachkunde nach Strahlenschutzverordnung sind willkommen.
  • Auszubildende und neue Mitarbeitende bezeichnen uns regelmäßig als ein kollegiales, hoch motiviertes Team, in dem sie sehr gut unterstützt werden. Uns ist wichtig, dass Engagement, Kommunikations-und Teamfähigkeit zu Ihren Stärken zählen.
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst mit.
  • Eine vollständige Impfung gegen Corona wird erwartet.

Stellenangebot und Perspektiven

Wir bieten Ihnen:

  • Sie arbeiten auf einem in einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem interessanten klinischen Umfeld. Von unserem engagierten Team werden Sie gründlich in Verfahren eingearbeitet, die sie noch nicht kennen.
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird bei uns großgeschrieben! Deshalb bieten wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung, eine Kinderzulage und einen Betriebskindergarten.
  • Ihre persönliche Entwicklung ist uns wichtig! Wir bieten ein breites internes Fortbildungsprogramm und fördern die Teilnahme an externen Kursen.
  • Zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen (z. B. GVH-Sammelbestellabonnement, betriebliche Altersversorgung durch den Arbeitgeber) und ein umfangreiches Gesundheitsmanagement machen uns zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung wenn Sie den christlichen Auftrag von DIAKOVERE unterstützen möchten und an dieser Aufgabe interessiert sind.

Zum Arbeitgeberprofil

Ort

Zum Arbeitgeberprofil

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Gesundheitskonzern | Unternehmensverbund
  • Berufsgruppe:
    Med-Tech-Dienst
  • Gewünschte Qualifikation:
    • MTRA | Medizinisch-technische Radiologieassistenz
  • Beschäftigungsumfang:
    Teilzeit/Vollzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    unbefristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort

Ansprechpartner

Marie Kuschewski
Abteilungsleitung
+49 511289 2834
marie.kuschewski@diakovere.de