Universitätsklinikum Halle

Pflegekraft | m/w/d

Aufwachraum in unserem Zentral OP

Abteilung/Aufgabengebiet

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) ist der überregional anerkannte Experte für schwierige, schwerste und seltene Erkrankungen und Verletzungen im südlichen Sachsen-Anhalt. Wir behandeln Patientinnen und Patienten aller Altersklassen nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und profitieren dabei von der engen Verzahnung mit der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die Universitätsmedizin Halle (Saale) gehört mit ihren mehr als 4.000 Beschäftigen zu den führenden Gesundheitszentren der Hochschulmedizin in Deutschland. Jährlich werden mehr als 40.000 Patienten stationär und 120.000 Patienten ambulant behandelt.

Wir suchen speziell für den Aufwachraum in unserem Zentral OP zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

PFLEGEFACHKRÄFTE UND ANÄSTHESIETECHNISCHE ASSISTENTEN - AUFWACHRAUM ZENTRAL OP (M/W/D)

Nummer: 136-2023
Funktionsbereich: Pflege und Funktionsdienst
Einrichtung: Zentrale Operationsabteilung (Zentral-OP/ZOP) - Zentraler Dienst 10
Arbeitszeit: 40 Stunden pro Woche
Die Stellen sind unbefristet.

Ihre Aufgaben

  • Gewährleistung einer sicheren, qualitäts- und patientenorientierten Pflege unter Beachtung der tätigkeitsbezogenen Rechtsvorschriften
  • fachgerechte Grund- und Behandlungspflege der Patienten sowie umfassende Betreuung und Beratung der Patienten und Angehörigen im Rahmen der Qualifikation
  • prä- und postoperative Vor- und Nachbereitung aller anästhesiologischen Verfahren und ihrer Geräte
  • fachgerechte Überwachung und Betreuung der Patienten
  • Mitwirkung beim Notfallmanagement sowie die selbstständige Einleitung und Unterstützung von Wiederbelebungsmaßnahmen
  • Begleitung invasiver Überwachungs- und Therapiemethoden
  • Ausführung ärztlich veranlasster Maßnahmen
  • Mitwirkung bei therapeutischen Maßnahmen
  • Betreuung von Kindern jeden Alters

Profil/Qualifikationen

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder abgeschlossene Ausbildung als Anästhesietechnischer Assistent
  • idealerweise Praxiserfahrung im Fachbereich - als Berufsanfänger sind Sie uns ebenso willkommen
  • Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie professionelles Pflegeverständnis
  • Engagement und Freude im Umgang mit hilfsbedürftigen Patienten und Angehörigen
  • leistungsorientiertes und kooperatives Arbeitsverhalten im Team und professionsübergreifend mit anderen Berufsgruppen
  • Pflichtbewusstsein für eine vollständige Dokumentation
  • Interesse an beruflicher Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen
  • Bereitschaft in 3-Schichten und an Wochenenden zu arbeiten

Stellenangebot und Perspektiven

  • qualifizierte Einarbeitung und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Leistungsspektrum
  • bedarfsorientiertes Fort- und Weiterbildungsprogramm inkl. Zugriff auf die Pflegebibliothek des Thieme Verlages (CNE)
  • Arbeitsort in verkehrsgünstiger Lage (direkt an der Straßenbahn-Haltestelle Heide-Universitätsklinikum)
  • umfangreiches Mitarbeitervergünstigungsprogramm sowie eine Bezuschussung zum Jobticket/Deutschlandticket
  • Mitarbeiter-Wohnungen in unmittelbarer Nähe
  • Betriebskindergarten
  • leistungsgerechte Vergütung je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9a unseres Haustarifvertrages inkl. zwei jährlicher Jahressonderzahlungen sowie betrieblicher Altersvorsorge
  • Weitere Gründe sich für das Universitätsklinikum Halle (Saale) als Arbeitgeber zu entscheiden: https://www.umh.de/karriereportal/die-universitaetsmedizin-als-arbeitgeber

Kontakt und Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive einem Nachweis Ihrer Masernimmunität an die Direktorin des Pflegedienstes Frau Christiane Becker als PDF-Datei unter Angabe der Ausschreibungsnummer sowie der Mitteilung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an pd.bewerbung@uk-halle.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Fragen beantwortet gern Frau Jugl.

Tel.: +49 345 557 2295

Gleichstellungsgrundsatz

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Halle (Saale) fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Eintrittsdatum
Ab sofort
Beschäftigungsverhältnis
Teilzeit
Befristet
Geforderte Qualifikationen
Gesundheits- und Krankenpfleger*in

Arbeitgeber

Universitätsklinikum Halle
Kiefernweg 34
06120 Halle
Universitätsklinikum
Zum Arbeitgeber

Arbeitgeber

expand_more
Universitätsklinikum Halle
Kiefernweg 34
06120 Halle
Zum Arbeitgeber

Für die Gesundheitsbranche optimierte Stellenangebote veröffentlichen

Stellenanzeigen aufgeben

Nutzen Sie unsere Reichweite und Branchenexpertise und erstellen mit uns auf den Gesundheitsbereich zugeschnittene Stellenangebote.

Mehr erfahren
Stellenanzeigen aufgeben