Stellen ID: 92021

Physiotherapeut | m/w/d

für die Zentrale Therapieabteilung

Hannover Vollzeit Ab sofort

Physiotherapeut | m/w/d

DIAKOVERE

Jetzt bewerben

Abteilung/Aufgabengebiet

DIAKOVERE ist Niedersachsens größtes gemeinnütziges Unternehmen im Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereich mit Sitz in Hannover. 
Über 5.000 Menschen in 89 verschiedenen Berufen arbeiten bei DIAKOVERE: In den drei Krankenhäusern Annastift, Friederikenstift und Henriettenstift einschließlich einer Rehabilitationseinrichtung für Schwerunfallverletzte, in der Jugend-, Alten- und Behindertenhilfe, der Palliativmedizin und dem Hospiz. 
Wir leben VIELFALT – Tag für Tag und vom Anfang bis zum Ende!

Die DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH sucht für die Zentrale Therapieabteilung am Standort Henriettenstift zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Physiotherapeuten (w/m/d). Der Arbeitsplatz ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle kann auch in Teilzeit mit einer geringeren wöchentlichen Arbeitszeit besetzt werden, solange keine betrieblichen Gründe dagegensprechen.

In der Zentralen Therapieabteilung arbeiten Therapeuten aus den Berufsgruppen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Physikalische Therapie interdisziplinär zusammen. Der Einsatz erfolgt fachbereichs- und standortübergreifend. Hierbei liegen die Schwerpunkte am Standort Marienstraße in den Fachbereichen Neurologie (Stroke Unit, Neurologische Frührehabilitation Phase B) sowie Innere Medizin, Allgemein- und - viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie, diejenigen am Standort Kirchrode in der Geriatrie und Psychosomatik. Die Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten wird vorausgesetzt.

Ihre Aufgaben:

  • Physiotherapie und Maßnahmen der Physikalischen Therapie in Einzelbehandlung und Gruppen (in der Geriatrie und Psychosomatik)
  • Praxisanleitung von Auszubildenden in der Physiotherapie

Profil/Qualifikationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut*in.
  • Aktuelle fundierte Fachkenntnisse und praktische Erfahrung in der Arbeit mit akut erkrankten Menschen, vorzugsweise durch Klinikarbeit.
  • Fortbildung in Bobath ist wünschenswert
  • Engagement und Motivation bei der Planung, Durchführung und Dokumentation der Therapien
  • organisatorisches Geschick
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an die Erfordernisse einer Akutklinik
  • Interdisziplinäre Teamfähigkeit
  • Eine vollständige Impfung gegen Corona

Stellenangebot und Perspektiven

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Patienten unterschiedlichen Alters
  • eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Therapeutenteam
  • Familienfreundlichkeit: d.h. Plätze in unserem Betriebskindergarten, eine Ferienbetreuung und eine monatliche Kinderzulage. Wir unterstützen pflegende Angehörige bei der Suche nach geeigneten Betreuungsformen, wenn möglich in unseren eigenen Einrichtungen.
  • Ein Jobticket und ein umfangreiches Gesundheitsmanagement machen uns zu einem attraktiven Arbeitgeber.
  • Wir fördern die persönliche Entwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm, z.B. in unserer eigenen Akademie.
  • Und das bietet unser Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen:
    • überdurchschnittliches Gehalt mit regelmäßigen Steigerungen, jährliche Sonderzahlung
    • 38,5 Stunden/ Woche bei Vollzeit
    • 30 Tage Urlaub im Jahr
    • betriebliche Altersversorgung
Zum Arbeitgeberprofil

Ort

Zum Arbeitgeberprofil

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Gesundheitskonzern | Unternehmensverbund
  • Berufsgruppe:
    Therapie
  • Gewünschte Qualifikation:
    • Physiotherapeut/-in
    • Bobath-Therapie
  • Beschäftigungsumfang:
    Vollzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    unbefristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort

Ansprechpartner

Kirsten Beier
Abteilungsleitung
+49 511 289 3796
kirsten.beier@diakovere.de