Stellen ID: 84646

Psychologische:r Psychotherapeut:in | m/w/d

in Ausbildung - Fachklinik Kamillushaus zum 01.10.2022

Essen Teilzeit/Vollzeit Ab dem 01.10.2022

Psychologische:r Psychotherapeut:in | m/w/d

Contilia Gruppe

Jetzt bewerben

Abteilung/Aufgabengebiet

Die Fachklinik Kamillushaus in Essen- Heidhausen ist eine Einrichtung der Contilia, einer gemeinnützigen Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen mit über 7.000 Mitarbeitenden, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Gesundheitsservices sowie Aus- und Fortbildung konzentriert.
 
Die Fachklinik behandelt Menschen mit einer Alkohol-, Cannabis- und Medikamentenabhängigkeit im ambulanten. Ein besonderer Schwerpunkt ist die zusätzliche Behandlung aller komorbiden psychiatrischen Störungen, insbesondere der posttraumatischen Behandlungsstörung. Die Klinik verfügt insgesamt über 95 Betten in den Bereichen qualifizierte Entgiftung und stationäre Entwöhnungsbehandlung sowie 20 tagesklinische Behandlungsplätze und eine psychiatrische Institutsambulanz. Weiterhin bietet die Fachklinik ambulante Rehabilitation innerhalb eines Trägerverbandes an.

Zur Verstärkung unseres therapeutischen Teams in der Fachklinik Kamillushaus suchen wir zum 01.10.2022 eine:n
Psychologische:n Psychotherapeut:in (m/w/d) in Ausbildung

Ausschreibungsnummer: 10221

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von psychologischen Testverfahren

  • Leitung von Indikationsgruppen

  • Unterstützung des Behandlungsteams bei weiteren suchttherapeutischen Einzel- und Gruppeninterventionen

  • Teilnahme an Teamsitzungen und Fallkonferenzen

Profil/Qualifikationen

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (mit Abschluss Diplom oder Master) und befinden sich in Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten 

  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung in der Leitung von Gruppen und möchten Erfahrungen in einer Rehabilitationseinrichtung sammeln

Stellenangebot und Perspektiven

Unser Angebot

  • Langfristige berufliche Perspektiven in einem attraktiven Klinikverbund

  • Attraktive Tätigkeit in einem hoch motivierten und kollegialen Team

  • Strukturierter Einarbeitungsprozess mit persönlichem Ansprechpartner

  • Zahlreiche Angebote in unserem betriebsinternen Gesundheitsmanagement

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E-Learning-Programm

  • Attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas inklusive jährlicher Sonderzuwendung

  • Vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK). Weitere Infos hier.

  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)

  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn

  • Fahrradleasing über JobRad 

Neugierig?

Für weitere Fragen steht Ihnen die Therapeutische Leitung Frau Heike Bender-Roth unter Tel. Nr. 0201 8406127 gerne zur Verfügung. In Vertretungssituationen können Sie sich an die Chefärztin Frau Dr. Wibke Voigt unter der Tel. Nr. 0201 8406116 wenden.

Wir freuen uns auf Sie!

Zum Arbeitgeberprofil

Ort

Zum Arbeitgeberprofil

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Gesundheitskonzern | Unternehmensverbund
  • Berufsgruppe:
    Therapie
  • Gewünschte Qualifikation:
    • Psychologe/-in | Klinische Psychologie
  • Aus- und Weiterbildungsangebot:
    • Psychotherapie
  • Beschäftigungsumfang:
    Teilzeit/Vollzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    unbefristet
  • Stellenbesetzung:
    zum 01.10.2022

Ansprechpartner

Heike Bender-Roth
Therapeutische Leitung
+49 201 8406127

Dr. Wibke Voigt
Chefärztin
+49 201 8406116