Stellen ID: 51470

Studentische*r Mitarbeiter*in ist*in

Personalcontrolling | Johannesstift Diakonie

Berlin Teilzeit Ab sofort

Studentische*r Mitarbeiter*in ist*in

Johannesstift Diakonie

Jetzt bewerben

Abteilung/Aufgabengebiet

Die Johannesstift Diakonie ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten moderne Medizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den christlich-diakonischen Werten des Unternehmens.

Studentische*r Mitarbeiter*in Personalcontrolling
Johannesstift Diakonie

Sie unterstützen unsere Personalcontrollerinnen bei ihren vielfältigen Tätigkeiten und lernen zum Beispiel die Monats-/Jahresabschlussarbeiten und die Wirtschaftsplanung eines Konzerns kennen. Neben den vielfältigen Einblicken, die Sie dabei erhalten, bearbeiten Sie auch eigene kleine Projekte und können sich persönlich einbringen und entwickeln.

Ihr neues Team

Es erwarten Sie zwei offene, engagierte und motivierte Kolleginnen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Eigene Ideen sind ausdrücklich erwünscht und können in verschiedensten Projekten eingebracht werden. Der gemeinschaftliche Austausch und der persönliche Zusammenhalt sind ein weiteres großes Plus.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Sie wirken bei der Erstellung umfangreicher regelmäßiger Berichte/Personalstatistiken, Analysen und Ad-hoc-Auswertungen mit und unterstützen zudem bei den Monats- und Jahresabschlussarbeiten. Mit zunehmender Erfahrung übernehmen Sie auch selbstständig eigene Aufgabenbereiche und kleine Projekte.

Profil/Qualifikationen

  • Sie sind Student*in der Wirtschaftswissenschaften oder des Gesundheitsmanagements
  • Sie studieren den Schwerpunkt (Personal)-Controlling oder vergleichbar
  • Zahlenaffinität und sehr gute Excel-Kenntnisse setzen wir voraus
  • Grundkenntnisse in der Entgeltabrechnung und Personalkosten sind wünschenswert
  • Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen und ausgeprägte Problemlösungskompetenz

Stellenangebot und Perspektiven

  • Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige Einblicke in das Personalcontrolling eines großen Gesundheits- und Sozialunternehmens
  • Attraktive Vergütung und anteiliger Anspruch auf bezahlten Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Sehr gute Anbindung an den ÖPNV

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Johannesstift Diakonie 
Zentrale Dienste Personal Berlin | Personal  
Siemensdamm 50 
13629 Berlin
bewerbung@jsd.de

Zum Arbeitgeberprofil

Ort

Zum Arbeitgeberprofil

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Gesundheitskonzern | Unternehmensverbund
  • Berufsgruppe:
    Sonstige
  • Beschäftigungsumfang:
    Teilzeit
  • Beschäftigungsart:
    unbefristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort

Ansprechpartner

Jana Brandt
Teamleitung Personalmanagement
+49 30 762891 349