Marien Hospital Herne

Assistenzarzt/-ärztin Gefäßchirurgie | m/w/d

Abteilung/Aufgabengebiet

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.

Wir suchen zur Erweiterung des Teams für unsere Klinik für Gefäßchirurgie des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das u. a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen, Recklinghausen und Dortmund zu erreichen ist einen/eine

Assistenzarzt/-ärztin für die Gefäßchirurgie (m/w/d)

Die Klinik

Die Klinik für Gefäßchirurgie diagnostiziert und behandelt das gesamte arterielle und venöse Spektrum der Gefäßchirurgie von der Carotischirurgie bis zur offenen und endovaskulären Aortenchirurgie. Schwerpunkte sind die Behandlungen der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, die Versorgung des diabetischen Fußsyndroms sowie die Dialysechirurgie. Darüber hinaus hat sich das Team auf die Behandlung von chronisch venösen Erkrankungen inklusive des pelvinen Stauungssyndroms spezialisiert. Die Klinik ist dazu mit einem eigenen Hybrid-Operationssaal, einem umfassenden Angebot an endovaskulären Möglichkeiten sowie modernsten Sonographiegeräten bestens aufgestellt.   

Profil/Qualifikationen

  • Approbation als Arzt/Ärztin (m/w/d)
  • Idealerweise haben Sie bereits den „common trunk“ (keine Bedingung) absolviert und streben nun die Facharztweiterbildung Gefäßchirurgie an
  • Interesse an Forschung und Lehre
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kommunikative und kollegiale Persönlichkeit

Stellenangebot und Perspektiven

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe in einer wachsenden Klinik an einem Universitätsklinikum
  • Ein kollegiales Arbeitsklima in einem jungen motivierten Team mit flachen Hierarchien sowie ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit einer ausgeprägten interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Exzellente Fortbildungsmöglichkeiten einer großen Universitätsklinik sowie volle Weiterbildungsberechtigung im Bereich Gefäßchirurgie
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten, z. B. zur Promotion
  • Vergütung nach Tarifvertrag mit attraktiven Sozialleistungen
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne Priv.-Doz. Dr. Dominic MühlbergerChefarzt, unter der Telefon-Nr. 02323 - 499 - 1489 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Eintrittsdatum
Ab sofort
Beschäftigungsverhältnis
Teilzeit/Vollzeit
Unbefristet
Aus- und Weiterbildungsangebot
Chirurgie | Gefäßchirurgie

Arbeitgeber

Marien Hospital Herne
Hölkeskampring 40
44625 Herne
Krankenhaus/Klinikum | Schwerpunktversorgung
Zum Arbeitgeber

Ansprechpartner*innen

MS
Michaela Schröder
Bewerbermanagement
bewerbung@elisabethgruppe.de +49 2325 986 5614

Arbeitgeber

expand_more
Marien Hospital Herne
Hölkeskampring 40
44625 Herne
Zum Arbeitgeber

Ansprechpartner*innen

expand_more
MS
Michaela Schröder
Bewerbermanagement
bewerbung@elisabethgruppe.de +49 2325 986 5614

Für die Gesundheitsbranche optimierte Stellenangebote veröffentlichen

Stellenanzeigen aufgeben

Nutzen Sie unsere Reichweite und Branchenexpertise und erstellen mit uns auf den Gesundheitsbereich zugeschnittene Stellenangebote.

Mehr erfahren
Stellenanzeigen aufgeben