St. Anna Hospital Herne

Kodierfachkraft m/w/d

für den Bereich Psychiatrie

Abteilung/Aufgabengebiet

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.

Für unsere Abteilung Medizincontrolling in Herne, die u. a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen, Recklinghausen und Dortmund zu erreichen ist, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams der Kodierfachkräfte eine

Kodierfachkraft (m/w/d) für den Bereich Psychiatrie

in Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Kodierung aller stationären sowie teilstationären Behandlungsfälle nach dem amtlichen PEPP-System entsprechend der Deutschen Kodierrichtlinien, sowohl im Verlauf als auch bei Fallabschluss für eine zeitnahe Fallabrechnung
  • Fallbegleitende Kodierung
  • Unterstützung bei der Belegungs- und Verweildauersteuerung
  • Beratung der Ärzte und Pflegekräfte im Hinblick auf die laufende Dokumentation
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Arbeitsprozessen
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit

Profil/Qualifikationen

  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (m/w/d) im Anschluss an eine pflegerisch-medizinische Ausbildung, z. B. als Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwester 
  • Erste Berufserfahrung in der Kodierung
  • Gute Kenntnisse in der medizinischen Terminologie sowie der DRG-Systematik mit den dazugehörigen Kodierregeln und Schlüsselwerken (ICD, OPS, PEPP)
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, selbstständigen und integrativen Arbeiten

Stellenangebot und Perspektiven

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe 
  • Eine strukturierte Einarbeitung und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne Tobias Lork, Gesamtleitung Medizincontrolling, unter der Telefon-Nr. 02325 - 65222 - 741 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Eintrittsdatum
Ab sofort
Beschäftigungsverhältnis
Teilzeit
Unbefristet
Geforderte Qualifikationen
Pflegefachmann*fachfrau
Gesundheits- und Krankenpfleger*in
Case Management/Kodierfachkraft

Arbeitgeber

St. Anna Hospital Herne
Hospitalstraße 19
44649 Herne
Krankenhaus/Klinikum | Grund- und Regelversorgung
Zum Arbeitgeber

Kontakte

MS
Michaela Schröder
Bewerbermanagement
bewerbung@elisabethgruppe.de +4923259865614
TL
Tobias Lork
Gesamtleitung Medizincontrolling
+49 2325 65222 440

Arbeitgeber

expand_more
St. Anna Hospital Herne
Hospitalstraße 19
44649 Herne
Zum Arbeitgeber

Kontakte

expand_more
MS
Michaela Schröder
Bewerbermanagement
bewerbung@elisabethgruppe.de +4923259865614
TL
Tobias Lork
Gesamtleitung Medizincontrolling
+49 2325 65222 440

Für die Gesundheitsbranche optimierte Stellenangebote veröffentlichen

Stellenanzeigen aufgeben

Nutzen Sie unsere Reichweite und Branchenexpertise und erstellen mit uns auf den Gesundheitsbereich zugeschnittene Stellenangebote.

Mehr erfahren
Stellenanzeigen aufgeben